Ob in der Einzelsitzung, als Paar oder in einer Gruppe, schenke deinem Körper neue Aufmerksamkeit und Erfahrungen

 

Ablauf einer Sexological-Bodywork-Sitzung

Eine Sexological-Bodywork-Sitzung dauert in der Regel 2 bis 3 Stunden und ist eine Kombination aus Gespräch und Körperarbeit. Es gibt aber auch die Möglichkeit nur Körperarbeit ab 1,5 Stunden zu buchen. Oder nur ein Beratungsgespräch ab 1 Stunde.

» Im Gespräch

Hier möchte ich dir die Möglichkeit geben dein Anliegen in Ruhe zu formulieren. Wir werden über deine Erfahrungen und Wünsche in deiner Sexualität sprechen. Außerdem können wir versuchen deine sexuellen Muster zu erkennen und herausfinden wie diese dein Verhältnis zu dir selbst und deine erotischen und partnerschaftlichen Beziehungen prägen.
Im Gespräch kann ich auch Fragen beantworten und Wissen vermitteln.

» Körperarbeit

Die Körperarbeit ist immer eine Forschungsreise, bei der du den genauen Weg und das Tempo bestimmst.
Dabei kannst du durch Berührung von außen (durch mich) und deren Erspüren mit deiner nach innen gerichteten Aufmerksamkeit das eigene Empfindungs- und Erregungspotenzial erweitern.
Entsprechende Übungen im Bereich der Atmung, Stimme und Bewegung (wichtig ist hier vor allem der Beckenboden) können das noch unterstützen.
Physische Blockaden und Verspannungen sowie psychosomatische Symptome werden bewusst gemacht und es wird Raum geschaffen für neue Empfindungen und Veränderung. Zugleich kannst du dich darin üben, das innere Erleben verbal und physisch zu kommunizieren und aufkommende Bedürfnisse mitzuteilen.
Die für dich passende Form der Körperarbeit vereinbaren wir immer individuell. Es gibt verschiedene Methoden, die sich bewährt haben. Es ist mir aber sehr wichtig genau zu erkunden, was du brauchst und nicht selten entsteht dabei in der Sitzung auch etwas Neues.

Zur Körperarbeit und meinen Methoden erfährst du auf dieser Seite mehr.

» Lernerfolg

Für die Übertragung deiner körperlichen Erfahrungen aus der Sitzung in den Alltag ist eine kurze Reflektion nach der Körperarbeit noch in der Sitzung, oder mit etwas Abstand zu Hause (im Austausch per E-Mail), von großer Bedeutung. Dabei überlegen wir gemeinsam wie es weitergehen kann und welche tägliche Praxis oder Übungen in deinem Leben unterstützend wirken könnten.

Um tiefgehende Veränderungen zu bewirken haben sich drei bis fünf Sitzungen in Folge mit einem Abstand von zwei bis vier Wochen in intensiver Begleitung und mit regelmäßiger Übungspraxis als sinnvoll erwiesen.

 

» Mein Angebot

Beratung
ab 1 Stunde ab 80,- €
(auch tel. / Skype / ZoomCall)

Sitzung mit Gespräch und Körperarbeit
3 Stunden 220,- €

Sitzung - Schwerpunkt Körperarbeit
2 Stunden 150,- €

Massage oder Selbstliebe-Coaching
ab 1,5 Stunden ab 115,- €

Berührungs-Coaching (mit Modell)
ab 2 Stunden ab 250,- €

Zu meinen Räumen erfährst du auf dieser Seite mehr.

 

♥ Zum Selbstliebe-Coaching

Verändere deine Art der Selbstbefriedigung und du veränderst dein Leben!

Wenn wir als Kind oder Jugendliche*r unsere Sexualität entdecken und beginnen uns auf eine bestimmte Art in Erregung zu bringen, uns selbst zu befriedigen, entwickeln wir oft Muster, die wir ein Leben lang beibehalten. Häufig geht dabei die Achtsamkeit verloren und wir berühren uns nur noch, um Spannung abzubauen. Mit Selbstliebe hat das dann nicht mehr viel zu tun.

Beim Selbstliebe-Coaching geht es darum dein Potential wieder zu entdecken, Kreativität zu entwickeln und alte Muster zu verändern bzw. zu erweitern.
Denn die körperliche Selbstliebe ist wichtig! Sie ist die Grundlage deiner Sexualität und kann eben auch dein ganzes Leben verändern.

Möglich auch telefonisch, per Skype oder ZoomCall!

Für alle Frauen bzw. Menschen mit Vulvina (= Vulva / Vagina) bietet sich auch das „Orgasmic Woman“ Coaching an, das ich gemeinsam mit meiner Kollegin Vivien Schlitter entwickelt habe. Informationen dazu unter www.orgasmic-woman.com.

 

♥ Zum Berührungs-Coaching

Das Berührungscoaching soll dich dabei unterstützen zu lernen wie du deine*r Partner*in achtsame, liebe- und lustvolle Berührungen schenken kannst.

Berührung ist eine erlernbare Kunst. Im Berührungscoaching wird dir in einer entspannten und sinnlichen Atmosphäre ein möglichst weites Spektrum an Berührungsmöglichkeiten vermittelt, damit du deine*r Partner*in sinnlichen Genuss und lustvolle Momente bereiten kannst. Das Coaching wird ganz auf deine Bedürfnisse und dein persönliches Tempo abgestimmt.

Zum Kennenlernen empfehle ich ein einstündiges Vorgespräch. Dabei können wir über deine bisherigen Erfahrungen sprechen und deine Wünsche genau definieren.

Möglich ist auch das Üben mit einem Modell, das ihren*seinen Körper inklusive ihrer*seiner Genitalien sehr gut kennt und dir daher genaues Feedback geben kann. Das wird dir helfen ein Selbstbewusstsein für deine Berührungsfähigkeiten und auch für deine sexuellen Kommunikationsfähigkeiten zu entwickeln. Wir können dabei auch die Genitalmassage und die Analmassage üben.

 

» Zu meinen Arbeitszeiten und zum Honorar

In der Regel arbeite ich werktags von 8 bis 18 Uhr, sowie samstags nach Anfrage. Für einen Aufschlag von pauschal 50 € biete ich auch Sessions am Abend an.
Wenn du eine längere Begleitung über drei, fünf oder mehr Sessions wünschst, biete ich Paketpreise an.
Wenn du gerade nicht viel Geld hast, sind Ermäßigungen auf Anfrage möglich.
Bei Absagen einer Session innerhalb von 48 Stunden vor dem Termin, stelle ich das Gesamthonorar in Rechnung.

Bei Fragen melde dich gerne per Mail.

Termine im Juli in Potsdam nur noch möglich vom 24.-31.7.!
Außerdem 8.-12.7. IN STUTTGART!
Mehr erfährst du im Newsletter